DER BLOG

Das Mitsingding in der Buckower Kirche

Mitsingen und Spass haben, das war das Motto am Sonntag, den 23.Juni in der Buckower Wallfahrtskirche.

Freudig wurden die beiden Künstlerinnen, Stefanie Bonse an der Gitarre und Marie-Elsa Drelon am Piano, von den zahlreichen Gästen begrüsst. Punkt 16.00 Uhr gings los mit Hits und Gassenhauern zum fröhlichen, gemeinsamen Singen. Texthänger wurden elegant vermieden, dafür sorgte eine Leinwand und ein Beamer.

Ein munteres Quiz zwischendurch sorgte für besondere Aufmerksamkeit , denn abgefragt wurde auch zu Beginn der Pause. Erinnern konnten sich doch fast alle an "Alt wie ein Baum" , "Hinterm Horizont gehts weiter " "Caprifischer" "Ich will keine Schokolade" usw. Vielleicht wurde auch das eine oder andere Tränchen der Rührung verdrückt bei " Über sieben Brücken musst Du gehen"....Gott, was waren wir alle jung damals.. und so schön anzuschauen ! Jetzt sind wir nur noch schön und deshalb half ein Gläschen Sekt in der Pause beim erneuten Schmettern der Lieblingssongs.

Kurzum: wie immer munter und kurzweilig in Buckow und so könnte doch jeder Sonntag sein.